Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden
Berry-Mojito

Meist sorgen ja schon ein paar Beeren im Prosecco für eine tolle Optik, bei uns sind sie aber Hauptdarsteller in einem erfrischenden Mojito. Dazu gesellt sich aromatische Minze und natürlich ganz viel Eis – perfekt für heiße Sommertage!

Zutaten

1 TL Rohrzucker
2 bis 3 Zweige Pfefferminze und einige Blätter für die Deko
3 EL gemischte Beeren, z. B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren sowie ein paar mehr für die Deko
Mineralwasser
1/2 Limette
6 cl weißer Rum

Gebt den Rohrzucker, die Pfefferminze, die Beeren und etwas kaltes Mineralwasser in ein hohes Glas und presst hierüber den Saft der geviertelten Limette. Jetzt wird, wie beim klassischen Mojito, alles mit dem Holzstößel zerdrückt. Füllt das Glas dann mit gestoßenen Eiswürfeln, rührt den Rum dazu und füllt das Ganze mit kaltem Mineralwasser auf. Dekoriert wird mit den übrigen Beeren und den Pfefferminzblättern – voilà: der perfekte Drink für heiße Tage!