Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden

Deine Bestell- und Lieferzeiten

An deine Lieferadresse

Du hast bisher keine Lieferadresse angegeben oder sie ist noch nicht vollständig.

 Lieferadresse bearbeiten

Abholung in der Hartelstraße

Du kannst noch bis Donnerstag um 18 Uhr bestellen, wenn du deine Lieferung am Donnerstag zwischen 14:30 und 18:00 Uhr in der Hartelstraße 36 abholen willst.

Rotebeete-Suppe

Wenn es mal schnell gehen muss, aber gesund sein soll, ist unsere Rote-Bete-Suppe genau das Richtige: Viel Eisen, Kalium und Vitamin C wandern hier in den Kochtopf. 

Zutaten für 4 Personen

500 g Rote Bete 

150 g mehlig kochende Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Stück frischer Ingwer (ca. 1,5 cm)

2 EL Olivenöl

2 TL Gemüsebrühepulver

4 TL (Sahne-)joghurt

1 TL Meerrettich

150 ml Schlagsahne

Salz, Pfeffer, Zucker

Evtl. Kresse, Sprossen, Kerne

Zunächst schält und würfelt ihr die Zwiebel, den Knoblauch, die Rote Bete und die Kartoffeln. Der Ingwer wird fein gerieben. Erhitzt dann das Olivenöl in einem großen Topf und dünstet darin die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer kurz an, bestreut das Ganze mit dem Zucker und lasst die Mischung leicht karamellisieren. Nun kommen die Kartoffeln und Rote Bete hinzu – auch diese werden kurz angebraten und schließlich mit 1 Liter Wasser abgelöscht. Gebt schließlich das Gemüsebrühepulver hinzu, schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab und lasst die Suppe 20 Minuten leicht köcheln. Für das Topping verrührt ihr in der Zwischenzeit den (Sahne-)Joghurt mit dem Meerrettich. Jetzt zieht ihr die Suppe kurz vom Herd, püriert sie fein mit dem Mixstab und gebt die Sahne hin zu. Kocht das Ganze noch einmal kurz auf und verteilt die Suppe zusammen mit dem Topping auf die Teller. Nach Belieben kann mit Kresse, Sprossen oder Kernen dekoriert werden. 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner