Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden
Brombeer-BBQ-Sauce

Wer Prosecco bereits zum Frühstück genießen möchte, für den ist dieser fruchtige Brotaufstrich genau das Richtige. Durch einen guten Schuss Prosecco kommt eine interessante Note in die Marmelade.

Zutaten

800 g weiße Johannisbeeren
100 g rote Johannisbeeren
500 Gelierzucker, 2:1
300 ml Prosecco

Die abgezupften und gewaschenen Johannisbeeren werden mit dem Gelierzucker vermischt, etwas angedrückt und dürfen dann für 4 Stunden vor sich hinziehen. Anschließend erwärmt Ihr die Mischung, bis der Zucker aufgelöst ist, passiert sie, mischt das Ganze mit dem Prosecco und kocht es 4 Minuten sprudelnd auf. Nun geht es ans Abfüllen in saubere, heiß gespülte Gläser und das möglichst randvoll.