Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden
Zwetschgen Chutney

Ein perfekter Begleiter zu dunklem Brot, Käse oder aber Roastbeef ist dieses Chutney: Hier sorgt Ingwer für eine feine Schärfe und karamellisierte Zwiebeln unterstützen das reife Zwetschgenaroma.

Zutaten

500 g Zwetschgen
50 g Ingwer, gehackt
400 g Zwiebeln, fein gewürfelt
2 EL Öl
250 g brauner Zucker
Salz
Cayennepfeffer
300 ml Balsamico-Essig

Bereitet zunächst die Zwetschgen vor, halbiert und entsteint diese. Gebt dann zunächst die fein gewürfelten Zwiebeln in das heiße Öl, bestreut diese mit dem Zucker und lasst sie kurz karamellisieren. Schließlich gesellen sich der gehackte Ingwer sowie die Zwetschgen dazu und dürfen ebenfalls kurz angedünstet werden. Schmeckt die Mischung mit Salz und Cayennepfeffer ab und gebt vorsichtig den Essig hinzu. Unter gelegentlichem Rühren darf das Chutney nun bei mittlerer Hitze vor sich hinschmurgeln, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Füllt die Mischung anschließend in sterile Gläser ab und Ihr habt immer ein Highlight auf Eurem Brozeittisch!