Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden

Zwetschgen

Die Zwetschge hat ein saftiges und weißlich-grünes Fruchtfleisch.

Wie viel soll ich denn kaufen?

Im Schnitt wiegt eine Zwetsche 35 Gramm

Zwetschgen

3,99  Kilo

Die Zwetschge hat ein saftiges und weißlich-grünes Fruchtfleisch.

Artikelnummer: GKZWT Kategorie: Schlagwort:

Achtung, das MHD ist der

Genau wie bei Obst und Gemüse legen wir großen Wert auf frische Produkte. Weil sich aber bei den Milchprodukten im Sortiment nicht alles stückgenau planen lässt, sind manche Artikel schon kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Der hohen Bio-Qualität von Andechser tut das freilich keinen Abbruch – die Produkte sind so unglaublich lecker, dass sie bei Euch ohnehin nicht über das MHD hinaus im Kühlschrank liegen bleiben werden.

Unsere Sonderaktion ist also Eure große Chance, das Andechser-Sortiment zu einem sagenhaft günstigen Preis zu entdecken!

Während Pflaumen eher kugelförmig sind und einen süßen Geschmack aufweisen, sind Zwetschgen oval, etwas dunkler und haben ein süßsaures Aroma. Zudem lassen sie sich leichter vom Kern lösen als ihre artverwandten Pflaumen. Botanisch gesehen sind Zwetschgen eine Unterart der Pflaume und beide wiederum Rosengewächse.

Lagerung

Die Zwetschge hält sich im Kühlschrank einige Tage. Ihr solltet die Zwetschgen aber unbedingt ungewaschen lagern, da durch das Waschen die Schutzschicht (sog. Duftfilm) der Zwetschge entfernt wird und sie so schneller verdirbt.

Herkunftsland

Deutschland