Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden

Kartoffeln „Spunta“ mehligkochend

Das tiefgelbe Fleisch hat ein einzigartiges Aroma und die großen Knollen besitzen eine angenehm glatte, nicht blätternde Schale. Die Kartoffel lässt sich lecker als Salz-, Püree- oder Pellkartoffel zubereiten

Wie viel soll ich denn kaufen?

Im Schnitt wiegt eine Kartoffel 100 Gramm

Kartoffeln „Spunta“ mehligkochend

1,39  Kilo

Das tiefgelbe Fleisch hat ein einzigartiges Aroma und die großen Knollen besitzen eine angenehm glatte, nicht blätternde Schale. Die Kartoffel lässt sich lecker als Salz-, Püree- oder Pellkartoffel zubereiten

Artikelnummer: GKKSP Kategorie:

Achtung, das MHD ist der

Genau wie bei Obst und Gemüse legen wir großen Wert auf frische Produkte. Weil sich aber bei den Milchprodukten im Sortiment nicht alles stückgenau planen lässt, sind manche Artikel schon kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Der hohen Bio-Qualität von Andechser tut das freilich keinen Abbruch – die Produkte sind so unglaublich lecker, dass sie bei Euch ohnehin nicht über das MHD hinaus im Kühlschrank liegen bleiben werden.

Unsere Sonderaktion ist also Eure große Chance, das Andechser-Sortiment zu einem sagenhaft günstigen Preis zu entdecken!

Spunta ist eine alte Sorte, die sich besonders in warmen Ländern seit langer Zeit bewährt hat. So ist Spunta beispielsweise in Italien sowie auf Zypern eine der gefragtesten Kartoffelsorten.

Lagerung

Kartoffeln lassen sich gut über einen längeren Zeitraum lagern, wenn man einige Dinge beachtet. Die Lagertemperatur sollte idealerweise zwischen vier und sechs Grad Celsius liegen, jedoch sollte man sie nicht im Kühlschrank aufbewahren. Trocken und dunkel sollte der Lagerort sein und die Kartoffeln am besten mit etwas Papier luftig abdecken. Kartoffeln sollten auch nicht mit Äpfeln oder Birnen gemeinsam gelagert werden, da die Früchte das Reifungsgas Ethylen abgeben und die Kartoffeln dadurch schneller verderben.

Herkunftsland

Italien