Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden

Süßkartoffeln

Süßkartoffeln, auch Bataten genannt, ähneln Kartoffeln zwar optisch, sind aber eine völlig andere Pflanze. Das orangefarbene Fruchtfleisch der Süßkartoffel erinnert nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich an Karotten, und zeichnet sich durch aromatische Süße aus. Das liegt an dem hohen Zuckergehalt, der Süßkartoffeln zum sättigenden, aber nicht gerade kalorienarmen Energiespender macht.

 

Wie viel soll ich denn kaufen?

Im Schnitt wiegt eine Süßkartoffel 500 bis 800 Gramm

Süßkartoffeln

4,99  Kilo

Süßkartoffeln, auch Bataten genannt, ähneln Kartoffeln zwar optisch, sind aber eine völlig andere Pflanze. Das orangefarbene Fruchtfleisch der Süßkartoffel erinnert nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich an Karotten, und zeichnet sich durch aromatische Süße aus. Das liegt an dem hohen Zuckergehalt, der Süßkartoffeln zum sättigenden, aber nicht gerade kalorienarmen Energiespender macht.

 

Artikelnummer: GKSUEK Kategorie:

Achtung, das MHD ist der

Genau wie bei Obst und Gemüse legen wir großen Wert auf frische Produkte. Weil sich aber bei den Milchprodukten im Sortiment nicht alles stückgenau planen lässt, sind manche Artikel schon kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Der hohen Bio-Qualität von Andechser tut das freilich keinen Abbruch – die Produkte sind so unglaublich lecker, dass sie bei Euch ohnehin nicht über das MHD hinaus im Kühlschrank liegen bleiben werden.

Unsere Sonderaktion ist also Eure große Chance, das Andechser-Sortiment zu einem sagenhaft günstigen Preis zu entdecken!

Gegessen werden die spitz zulaufenden, unterirdischen Knollen, sogenannte Speicherwurzeln. Beim Garen entfalten Bataten ihr deutlich süßliches Aroma. Ob als Pommes, im Ofen oder als Stampf – Süßkartoffeln können wie herkömmliche Kartoffeln zubereitet werden. Obwohl das Fruchtfleisch härter ist, benötigen sie eine geringere Kochzeit. In Wasser beträgt sie bei geschälten und zerkleinerten Knollen etwa 10 bis 15 Minuten.

Lagerung

Süßkartoffeln sind etwas wasserhaltiger als gewöhnliche Kartoffeln, weshalb sie nicht ganz so lange haltbar sind. Doch auch bei der Aufbewahrung zu Hause können sie eine Lagerdauer von mehreren Wochen erreichen. Im Kühlschrank sollten Süßkartoffeln nicht aufbewahrt werden, da die Temperaturen dort zu niedrig für das wärmeliebende Gemüse sind. Ein kühler Kellerraum mit einer Temperatur um die 15 °C ist optimal für die Lagerung von Süßkartoffeln geeignet.

Herkunftsland

USA