Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden

Deine Bestell- und Lieferzeiten

An deine Lieferadresse

Du hast bisher keine Lieferadresse angegeben oder sie ist noch nicht vollständig.

 Lieferadresse bearbeiten

Abholung in der Hartelstraße

Du kannst noch bis Donnerstag um 18 Uhr bestellen, wenn du deine Lieferung am Donnerstag zwischen 14:30 und 18:00 Uhr in der Hartelstraße 36 abholen willst.

Featured!

Salbei

Salbei ist ein Gewürz zum Kochen aus dem Mittelmeerraum. Salbei besitzt einen intensiven und kräftigen Eigengeschmack. Aus diesem Grund sollte man diesen nur mit anderen kräftigen Gewürzen wie Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter oder Petersilie kombinieren. Hervorragend schmeckt er auch in Kombination mit den Grundgewürzen Zwiebel und Knoblauch.

 

Wie viel soll ich denn kaufen?

Ein Bund wiegt in etwa 50 Gramm

Salbei

1,49  Bund

Salbei ist ein Gewürz zum Kochen aus dem Mittelmeerraum. Salbei besitzt einen intensiven und kräftigen Eigengeschmack. Aus diesem Grund sollte man diesen nur mit anderen kräftigen Gewürzen wie Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter oder Petersilie kombinieren. Hervorragend schmeckt er auch in Kombination mit den Grundgewürzen Zwiebel und Knoblauch.

 

Artikelnummer: GK2080 Kategorien: , ,

Achtung, das MHD ist der

Genau wie bei Obst und Gemüse legen wir großen Wert auf frische Produkte. Weil sich aber bei den Milchprodukten im Sortiment nicht alles stückgenau planen lässt, sind manche Artikel schon kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Der hohen Bio-Qualität von Andechser tut das freilich keinen Abbruch – die Produkte sind so unglaublich lecker, dass sie bei Euch ohnehin nicht über das MHD hinaus im Kühlschrank liegen bleiben werden.

Unsere Sonderaktion ist also Eure große Chance, das Andechser-Sortiment zu einem sagenhaft günstigen Preis zu entdecken!

Lagerung

Am besten stellt ihr die frischen Kräuter, nachdem ihr die Stiele angeschnitten habt, in ein Glas Wasser im Kühlschrank oder ihr wickelt die Kräuter in ein feuchtes Tuch ein. Ihr könnt die Blätter aber auch trocknen. Gebt hierzu die Salbeiblätter bei 30 Grad in den Backofen. Hierdurch wird der Salbei nicht nur haltbar gemacht, sondern auch seine Würze verstärkt. Alternativ könnt ihr die Blätter auch einfach einfrieren.

Herkunftsland

Gärtnerei Zotz, München