Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden

Pfirsiche

Pfirsiche haben einen leckeren saftigen Geschmack mit einem betörenden Duft. Der Flaum, der sich auf der Haut des Pfirsichs befindet und vor dem Essen gewaschen werden sollte, schützt den Pfirsich vor Wasserverlust und zu schneller Wasseraufnahme.

Wie viel soll ich denn kaufen?

Im Schnitt wiegt ein Pfirsich Gramm

Pfirsiche

4,99  Kilo

Pfirsiche haben einen leckeren saftigen Geschmack mit einem betörenden Duft. Der Flaum, der sich auf der Haut des Pfirsichs befindet und vor dem Essen gewaschen werden sollte, schützt den Pfirsich vor Wasserverlust und zu schneller Wasseraufnahme.

Artikelnummer: GKPF Kategorie: Schlagwort:

Achtung, das MHD ist der

Genau wie bei Obst und Gemüse legen wir großen Wert auf frische Produkte. Weil sich aber bei den Milchprodukten im Sortiment nicht alles stückgenau planen lässt, sind manche Artikel schon kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Der hohen Bio-Qualität von Andechser tut das freilich keinen Abbruch – die Produkte sind so unglaublich lecker, dass sie bei Euch ohnehin nicht über das MHD hinaus im Kühlschrank liegen bleiben werden.

Unsere Sonderaktion ist also Eure große Chance, das Andechser-Sortiment zu einem sagenhaft günstigen Preis zu entdecken!

Pfirsiche sind reich an Polyphenolen (z. B. Flavonoiden), die für die Farbe, das Aroma und den Geschmack der leckeren Frucht verantwortlich sind und zahlreiche heilende Eigenschaften haben.

Lagerung

Bei Zimmertemperatur beginnen Pfirsiche bereits nach ein bis zwei Tagen zu verschrumpeln, zu faulen und zu schimmeln - deshalb am besten die Pfirsiche im Kühlschrank aufbewahren oder gleich essen. Da Pfirsiche nachreifen, werden sie oft bereits vor ihrer vollen Reife geerntet, wodurch sie etwas länger haltbar, aber auch weniger aromatisch sind. Reife Pfirsiche solltet ihr nicht zusammen mit Obstsorten wie Apfel, Birne oder Banane aufbewahren, da diese das Reifungsgas Ethylen verströmen, durch das andere Früchte schneller verderben.

Herkunftsland

Italien