Noch kein Veggie?

Jetzt Veggie werden

Knoblauch

Knoblauch (Allium sativum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch (Allium). Ursprünglich von Zentralasien bis zum nordöstlichen Iran beheimatet, ist er als Kulturform heute weltweit verbreitet. Er wird als Gewürz- und Heilpflanze genutzt. Weitere Bezeichnungen sind Knofel, Alterswurzel oder auch Stinkzwiebel.

Wie viel soll ich denn kaufen?

Im Schnitt wiegt eine Knolle Knoblauch 100 Gramm

Knoblauch

5,09  Kilo

Knoblauch (Allium sativum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch (Allium). Ursprünglich von Zentralasien bis zum nordöstlichen Iran beheimatet, ist er als Kulturform heute weltweit verbreitet. Er wird als Gewürz- und Heilpflanze genutzt. Weitere Bezeichnungen sind Knofel, Alterswurzel oder auch Stinkzwiebel.

Artikelnummer: GKKN Kategorie:

Knoblauch wird meist nur als Gewürz verwendet und nur wenige Gerichte machen die Knolle zum Hauptdarsteller. Frisch und roh kann er recht scharf sein und an Zwiebeln erinnern. Knoblauch entfaltet sein Aroma am besten, wenn er stark zerkleinert wird, also fein gehackt oder in der klassischen Knoblauchpresse zerquetscht. Wird er gebraten, darf er nicht zu braun werden, weil er sonst bitter schmeckt.

Lagerung

Knoblauch sollte immer trocken, dunkel und kühl gelagert werden. Bei der Lagerung des Knoblauchs musst du auf fünf Dinge achten: Trockene Luft: Lagerst du Knoblauch bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 70%, kann sich Schimmel bilden. Du solltest die Knollen daher unbedingt an einem trockenen Ort lagern

Herkunftsland

Spanien